Freitag: Mediengespräch mit Rieder und Tumpel

Expertenhearing des Finanz- und Wirtschaftsausschusses zum GATS

Wien (OTS) - Morgen, Freitag findet erstmals ein internationales Expertenhearing des Wiener Finanz- und Wirtschaftsausschusses zum GATS (General Agreement on Trade in Services), dem Dienstleistungsabkommen der WTO statt.

Als erste österreichische Gebietskörperschaft beschäftigt sich Wien im Rahmen eines offiziellen Hearings mit dem GATS und den damit verbundenen Folgen für öffentliche Dienstleistungen. Derzeit werden in den Mitgliedsländern die Bereiche definiert, die künftig liberalisiert werden sollen. Der offizielle Verhandlungsbeginn zum GATS erfolgt bei der 5. Ministerkonferenz der WTO im September 2003 in Mexico.

Im Rahmen des Mediengespräches präsentieren Wiens Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder und der Präsident der Kammer für Arbeiter und Angestellte Mag. Herbert Tumpel die weitere Vorgangsweisen der Stadt Wien bzw. der Arbeiterkammer im Laufe der Verhandlungen zum GATS.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 8. November, 10.30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Landtmann-Saal, 1., Dr. Karl Lueger Ring 4

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
norbert.kettner@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020