Das Österreich-Wetter vom 4.11.2002

Das Unwetter-Frühwarnsystem der METEO-data! http://www.meteodata.com/wetterwarn/wetterwarn.html

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Ein Tief über der Adria und zunehmend kühlere Luft aus dem Osten gestalten den Wetterablauf in Österreich. Dabei bleibt es am Montag im ganzen Land meist stark bewölkt und auch regnerisch. Die Schneefallgrenze liegt anfangs zwischen 1200 und 1400m, sinkt aber in der Nacht zum Dienstag weiter ab. Kurze Aufhellungen sind am Nachmittag in Osttirol und in Oberkärnten möglich, hier nimmt auch die Niederschlagswahrscheinlichkeit tagsüber deutlich ab. Es ist kühl geworden, die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 3 Grad im Waldviertel und bis zu 9 Grad in Bregenz.

Vorschau: Der Dienstag verläuft wechselhaft und kalt, es ist mit Schneeschauern bis ins Flachland zu rechnen. Die Sonne zeigt sich am ehesten im Süden des Landes. In den freien Lagen bläst kräftiger Wind aus Nordost. Am Mittwoch lockern die Wolken auch im Norden und Westen immer besser auf und es bleibt weitgehend trocken. Am Donnerstag ziehen im Westen wieder dichtere Wolken auf, dabei kann es wieder bis in tiefe Lagen schneien, freundlich bliebt es dagegen noch im Süden und im Osten.

Wien: MO: meist st. bewoelkt und kalt, Regenschauer immer wieder moeglich; DI: leichte Wetterbesserung aber kalt!

Burgenland: MO: meist st. bewoelkt und kalt, Regenschauer immer wieder moeglich; DI: leichte Wetterbesserung aber kalt!

Steiermark: MO: st. bewoelkt, kuehl, Regenschauer vor allem am Vormittag, Schnee faellt bis auf 1300m, Aufhellungen sind selten DI:
Wetterbesserung aber kalt!

Kärnten: MO: st. bewoelkt, kuehl, Regenschauer vor allem am Vormittag, Schnee faellt bis auf 1300m, Aufhell. im Gailtal moeglich DI: Wetterbesserung aber kalt!

Tirol: MO: st. bewoelkt, kuehl, immer wieder Regenschauer, Schnee faellt bis auf 1300m, Aufhellungen in Osttirol; DI: Wetterbesserung aber kalt!

Vorarlberg: MO: st. bewoelkt, kuehl, immer wieder Regenschauer, Schnee faellt auf 1200m, Aufhellungen im Rheintal moeglich; DI:
Wetterbesserung aber kalt!

Salzburg: MO: st. bewoelkt, kuehl, mit einzelnen Regenschauern, Schneefallgrenze 1200m, sinkt aber in der Nacht deutlich ab; DI:
Wetterbesserung aber kalt!

Oberösterreich: MO: st. bewoelkt, kuehl, mit einzelnen Regenschauern, Schneefallgrenze 1200m, sinkt aber in der Nacht deutlich ab; DI: Wetterbesserung aber kalt!

Niederösterreich: MO: meist trueb und kalt, Regenschauer immer wieder moeglich, Schneefallgrenze 1200m, sinkt aber in der Nacht deutlich ab; DI: Wetterbesserung aber kalt!

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0001