LIF-Zach: "Auch mit Haupt bleibt FPÖ völlig kopflos"

Wien (OTS) - "Der heutige Wechsel an der Spitze der FPÖ verdeutlicht einmal mehr, dass sich die Freiheitlichen im Auflösungszustand befinden. Auch mit Haupt als Notnagel-Spitzenkandidat bleibt die FPÖ völlig kopflos", so LIF-Bundessprecher Alexander Zach in einer ersten Stellungnahme zum Rücktritt Mathias Reichholds als Spitzenkandidat der FPÖ bei der Nationalratswahl.

Rückfragen & Kontakt:

LIF- Die Liberalen
Aczel Zoltan Tel. 0676/755-23-13

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIF0003