ÖH WU: Politiker mit Profil?!

Im Rahmen des Nationalratswahlkampfes veranstaltet die ÖH WU Podiumsgespräche mit den Vertretern aller im Parlament vertretenen Parteien.

Wien (OTS) - Foto- und Kamerataugliche Aktion

Anlässlich der bevorstehenden Nationalratswahl am 24. November 2002 wird die Hochschülerschaft der Wirtschaftsuniversität Wien (ÖH WU) wieder die Vertreter aller Parteien zu einer Diskussion an die WU einladen.

Termine im Einzelnen:

Mag. Karl Schweitzer, FPÖ
Mo., 4. November, 12:00 Uhr

Dr. Eva Glawischnig, Die Grünen
Mo., 4. November, 14:00 Uhr

BM Dr. Martin Bartenstein, ÖVP
Di., 5. November, 12:30 Uhr

Dr. Josef Cap, SPÖ
Mi., 6. November, 13:00 Uhr

Ort: Aula der WU Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien

Moderiert werden die Gespräche montags und dienstags von Dr. Herbert Lackner, dem Chefredakteur von 'Profil' und am Mittwoch von Gernot Bauer, Innenpolitik Redakteur beim 'Profil'.

Im Mittelpunkt werden sowohl allgemeinpolitische Themen, wie aber auch speziell Bildungs- und Wirtschaftsthemen, stehen. "Wir dürfen gespannt sein, welche Versprechen die Vertreter der Parteien dieses Mal konkret für uns Studierende parat haben", so Werner Weingraber, Vorsitzender der ÖH WU (AktionsGemeinschaft WU). "Angesichts der Kürze und Brisanz des Wahlkampfs dürfen wir uns aber äußerst spannende Podiumsgespräche erwarten".

Rückfragen & Kontakt:

Arno Ahornegger
ÖH WU Öffentlichkeitsreferat - Organisation
Tel.: +43 676 707 6077

Michael Suppan
ÖH WU Öffentlichkeitsreferat - Organisation
(AktionsGemeinschaft WU)
Tel.: +43 676 702 8005

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEH0001