Fonds-Lehrgang bei der Wiener Börse Akademie

Investmentfonds Know-how für Profis und interessierte Privatanleger

Wien (OTS) - Am 14. November startet die Wiener Börse Akademie wieder den Investmentfonds-Lehrgang für professionelle Berater und engagierte Privatanleger.

Seit mehr als 10 Jahren bietet die Wiener Börse Akademie Seminare im Kapitalmarktbereich an, aktuellen Marktentwicklungen wird dabei laufend Rechnung getragen. Aufgrund der immer größer werdenden Nachfrage findet nun bereits zum dritten Mal ein Lehrgang über Investmentfonds statt. Ziel dieses Lehrgangs ist es, den Teilnehmern ein optimales Handwerkszeug für die gezielte Auswahl sowie die Beratung und den Verkauf von Investmentfonds zu vermitteln.

Absolventen der vergangenen Termine stellen dem Lehrgang ein ausgezeichnetes Zeugnis aus: "Nach der kurzen Zeit von nur 5 Tagen bin ich nun ein Profi im Bereich Investmentfonds, der das umfangreiche Thema umfassend überblickt und auch Details kompetent beurteilen kann" (Mag. Nikolaus Ofner, Reuters) - "Tolle Symbiose von Theorie und praxisorientierten Beispielen!" (Herbert Paul, Easybank)

Die Inhalte wie Überblick über den Fondsmarkt, speziell auf Fonds ausgerichtete Analysen, Kennzahlen, Management-Methoden, Vertriebsarten, steuerliche Behandlung, Wertpapieraufsichtsgesetz sowie Wohlverhaltensregeln werden von Experten der Finanzmarktaufsicht (FMA), der KPMG Austria, C-Quadrat und Ariconsult vorgetragen.

Der Investmentfondslehrgang dauert sechs Tage und startet am 14. November 2002. Der Preis beträgt EUR 2.250,--. Nach positiv abgelegter Prüfung erhalten die Teilnehmer das von der Wiener Börse zertifizierte Investmentfondsdiplom. Weitere Informationen zu diesem Lehrgang sowie zu weiteren Seminaren der Wiener Börse Akademie sind unter http://www.borseakademie.at und telefonisch unter 01/5333392 erhältlich.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER BÖRSE AKADEMIE
FTCI FINANCIALTRAINING GMBH
Tel.: 01/533 33 92
Kontakt: Verena Mittermaier
akademie@ftci.at
http://www.borseakademie.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012