Wahl: Start der ATV-Interview-Serie am 31.10. mit Karl Öllinger (G) - Jeden Donnerstag 18.45h: Hans Besenböck im Gespräch mit SpitzenpolitikerInnen. Am Wahltag halbstündlich aktuelle Hochrechnungen

Wien (OTS) - Noch nie war eine Nationalratswahl so spannend:
liegen doch die zwei möglichen Koalitionen ÖVP-FPÖ und SPÖ-Grüne in allen Umfragen gleichauf. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen scheint für den Wahlabend garantiert. In einer Interview-Serie jeden Donnerstag, bereits direkt im Anschluss an die Nachrichtensendung "ATV-i" um 18.30 Uhr, spricht Chefredakteur Hans Besenböck mit SpitzenpolitikerInnen aller Parlamentsparteien.

Den Start macht am Donnerstag, 31.10. der stellvertretende Klubobmann und Sozialsprecher der Grünen, Karl Öllinger, am 7.11. folgt der ÖVP-Staatssekretär und Wiener VP-Obmann Alfred Finz, am 14.11. die stellvertretende FPÖ-Bundesparteiobfrau Magda Bleckmann und den Abschluss macht der Diplomat und Spitzenkandidat der SPÖ Wien, Wolfgang Petritsch, am 21.11. "Allen diesen PolitikerInnen ist gemeinsam, dass sie von ihren Parteien an vordersten Plätzen als SpitzenkandidatInnen nominiert wurden, und ihnen, bei Wahlerfolg, gewichtige Positionen sicher scheinen", so ATV-Chefredakteur Hans Besenböck. Die Orte der Interviews werden von den jeweiligen KandidatInnen ausgewählt, Hans Besenböck führt die Gespräche in bewährtem Stil: "Politisches und Persönliches - gegen den Strich gebürstet, um für die Zuseher die größtmögliche Information für die persönliche Wahlentscheidung zu bringen".

Am Wahltag, dem 24.11., bietet ATV ab 17.00 Uhr bis zum offiziellen Endergebnis halbstündlich Live-Einstiege aus dem Studio mit aktuellen Hochrechnungen. Bei wesentlichen Zwischenergebnissen werden laufende Sendungen zudem sofort für informative Newsflashes unterbrochen. Moderiert wird die Wahlsendung von "ATV-i"-Anchorman Gerhard Weber, ATV-Chefredakteur Hans Besenböck liefert die Analysen.

Die ATV-Interview-Serie zur Wahl 2002 im Überblick:

Donnerstag, 31.10.02
18:45 Uhr: Interview mit Karl Öllinger (G)

Donnerstag, 07.11.02
18:45 Uhr: Interview mit Alfred Finz (ÖVP)

Donnerstag, 14.11.02
18:45 Uhr: Interview mit Magda Bleckmann (FPÖ)

Donnerstag, 21.11.02
18:45 Uhr: Interview mit Wolfgang Petritsch (SPÖ)

Berichterstattung am Wahltag, 24.11.:

Ab 17 Uhr bis zum offiziellen Endergebnis: Halbstündlich Live-Einstiege aus dem Studio mit aktuellen Hochrechnungen und Analysen. Moderation: Gerhard Weber, Analysen: Hans Besenböck

Rückfragen & Kontakt:

ATV Pressestelle
Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fax: (01) 213 64-7979
mailto: birgit.kleinlercher@austria-tv.at
http://www.austria-tv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV0001