Reisefieber mit Kurzweile

Wien (OTS) - "Auf und Davon - Das Radio Wien Reisequiz" am Sonntag bekommt ein neues Design und wird eine Stunde kürzer sein. Touristischen Spezialthemen werden neue Sendeplätze am Samstag zugewiesen.****

"Auf und Davon - Das Radio Wien Reisequiz" wird ab kommenden Sonntag nur noch zwei Stunden lang sein. Zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erhalten die Wienerinnen und Wiener die Möglichkeit, live mit zu spielen und Traumreisen zu gewinnen. Die Teilnehmer melden sich über das ORF Wien Service Telefon 899 953 und müssen sich in vier Runden durchsetzen, wenn sie Urlaube für zwei Personen in Mallorca, Mexiko, Türkei oder China gewinnen wollen. Die Sieger werden in Vier- oder Fünfstern-Hotels untergebracht.

"Wir legen großen Wert auf Kurzweile", betont ORF Wien-Reiseexperte Peter Agathakis. "Deshalb haben wir die Show gestrafft und von spielfremden Beiträgen befreit. Das Reisefieber darf nicht unterbrochen werden. Kurze `Wahr? oder Falsch?´-Fragen sollen die Spannung steigern, während Sprachrätsel aus dem touristischen Alltagsgebrauch zum Schmunzeln einladen. Miniatur-Features und Kurzreportagen werden nicht nur authentische Ferienstimmung vermitteln, sondern auch wertvolle Informationen zur Lösung der Quizfragen beinhalten."

"Auf und Davon" wird von ORF Wien-Quizmaster Gregor Wassermann moderiert. Der redaktionelle Input kommt von den Tourismusexperten Barbara Thürschmid und Peter Agathakis.

Das Österreich-Quiz "Landluft" wird aufgewertet und erhält einen eigenen Sendetermin am Samstag zwischen 13.30 und 14.00 Uhr. Die "Radio Wien Erlebnisreise" wird am Samstag um 10.10 Uhr zu hören sein.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Wien Öffentlichkeitsarbeit
Reinhardt Badegruber
Tel.: 01/502 01/18152

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003