Hospitality Afternoon für UN-MitarbeiterInnen in der UNO-City

Wien (OTS) - Am 28. Oktober veranstaltete das Vienna Service
Office der Stadt Wien in der UNO-City wieder einen "Hospitality Afternoon". Die Mitarbeiterinnen des Office informierten UN-Angestellte über die vielfältigen Aufgaben der Stadt Wien. Von der Mülltrennung bis zu Kulturveranstaltungen. Informationsbroschüren in Englisch rundeten das Informationsangebot ab. Erstmals wurde auch "Vienna News", ein periodisch erscheinender elektronischer newsletter des Office vorgestellt.

Der Hospitality Afternoon findet zweimal jährlich statt. Die Magistratsdirektion-Auslandsbeziehungen möchte mit dieser Aktion neuen UN-Angestellten das Vienna Service Office in der UNO-City vorstellen.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Veronika Seethaler
Magistratsdirektion-Auslandsbeziehungen
Tel.: 4000/82573

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007