PrimusOnline und Spiele Max vermarkten zum kommenden Weihnachtsgeschäft gemeinsam Spielwaren und Babybedarf

Köln (OTS) - Die Kölner PrimusOnline GmbH, der Multi-Channel-Versandhändler der Beisheim Holding Schweiz, und die Spiele Max AG in Berlin haben rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft ihre Stärken gebündelt und betreiben zukünftig das Online- und Versandhandels-Geschäft für die Warengruppen "Spielwaren" und "Babyausstattung" gemeinsam.

Die Kooperation verbindet zwei starke Partner: PrimusOnline ist einer der größten deutschen Online-Anbieter mit einem Gruppenumsatz von ca. 100 Mio. EURO.

Die Spiele Max AG ist mit 34 stationären Fachgeschäften in Berlin, Ost- und Norddeutschland Marktführer mit einem Umsatz von 76 Mio. EURO für Spielwaren und Babybedarf.

Durch die Einbringung der Kernkompetenz beider Partner werden von Beginn an positive Ergebnisse in den angebotenen Warengruppen erzielt. Dabei betreibt PrimusOnline neben seinem eigenen Spielwaren-Shop ebenso den Online-Shop für Spiele Max, in dessen CI unter der Domain spielemax.de. Beide Shops laufen auf der gleichen innovativen Plattform und nutzen die Logistik, das Lager und die Einzelkommissionierungs-Infrastruktur einer Tochtergesellschaft der PrimusOnline-Gruppe. Auch die Bereiche Customer Care, Zahlungsabwicklung und Retouren-Management werden von PrimusOnline für beide Shops durchgeführt.

Die Spiele Max AG verantwortet die komplette Warenversorgung vom Sourcing und Einkauf über die Sortimentsgestaltung bis zur Beschaffung und Bereitstellung der multimedialen Daten.

"Durch diese Kooperation ersparen wir uns erhebliche Investments in den Aufbau der notwendigen Strukturen und Technik. Ebenso nutzen wir das Know-how unseres Partners PrimusOnline. Damit vermeiden wir die üblichen Anlaufschwierigkeiten und erwirtschaften vom Start weg Erträge" erläutert Jan Hinrichs, Vertriebsvorstand der Spiele Max AG.

"Wie schon bei JPC und Avitos seit einigen Jahren erfolgreich praktiziert, nutzen wir jetzt auch bei Spiele Max die hohe Sortimentskompetenz. Kein klassischer Universal-Anbieter bietet eine vergleichbare Sortimentstiefe in den online-relevanten Warengruppen", so Thomas Schulte-Huermann, Geschäftsführer der PrimusOnline.

Die Einrichtung des Online-Shops für Spiele Max laufen auf Hochtouren, ebenso die durch Spiele Max ermöglichte erhebliche Erweiterung des Sortimentsumfangs. Der Online-Start ist für den 15.11.02 geplant.

Pressekontakt:
Die PrimusOnline-Gruppe bietet Deutschlands umfassendstes Online-Shopping-Angebot und ist eine der meist besuchten Adressen im Internet.

Mit seinen Spezialanbietern JPC für Musik- und Media-Produkte, Avitos für Consumer-Electronics und PrimusOnline als Universalanbieter plant die Gruppe einen Umsatz von über 100 Mio. EUROin 2002.

Das Sortiment umfasst Music-CDs, Videos, DVDs, Bücher, Computer, Computerzubehör, Software,Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Spielwaren, Haus-haltswaren sowie Lifestyle- und Trend-Sortimente.

ots Originaltext: PrimusOnline GmbH

Rückfragen & Kontakt:

PrimusOnline GmbH
Thomas Schulte-Huermann
Geschäftsführung
Tel: 0049 221 / 8885-100
Fax: 0049 221 / 8885-299
tsh@primus-online.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001