Lichtbilder-Vorträge im Bezirksmuseum Brigittenau

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Brigittenau in Wien 20., Dresdner Straße 79, finden laufend aufschlussreiche Dia-Vorträge statt. Museumsleiter Prof. Roland P. Herold informiert am Donnerstag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr, über das interessante Thema "1000 Jahre Wienerwald und die Brigittenau". Der Eintritt ist frei. Im Mittelpunkt der Ausführungen des Bezirkshistorikers stehen das Augebiet "Im Werd", das Stift Klosterneuburg und natürlich die Wienerwaldgegend.

Am Donnerstag, 7. November, erläutert Museumschef Prof. Herold mit Erzählungen und Dia-Vorführungen mancherlei Auswirkungen von "Kriegen, Auseinandersetzungen und Revolutionen" auf den 20. Bezirk. Die spannende Lichtbilder-Schau "Stürmische Zeiten in der Brigittenau" beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

o Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Brigittenau:
http://www.wien.at/ma53/museen/bm21/index.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002