AVISO: EMPFANG FÜR NGO-VERTRETER IM PARLAMENT Teilnehmer einer NGO-Konferenz besuchen am Donnerstag das Hohe Haus

Wien (PK) - Auf Einladung von Nationalratspräsident Heinz Fischer werden am 31. Oktober Vertreter von internationalen NGOs das Parlament besuchen. Anlass für den Empfang ist die derzeit in
Wien stattfindende Vorstandssitzung von CONGO, der Konferenz von NGOs mit Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen, der
zahlreiche nichtstaatliche Organisationen angehören. Diese Konferenz initiiert, plant und koordiniert den Dialog und die Kooperation der einzelnen NGOs im Zusammenhang mit großen UN-Konferenzen und Treffen. Inhaltlich befasst sich die Konferenz vornehmlich mit Menschenrechten, Frauenrechten, nachhaltiger Entwicklung, Drogenbekämpfung, Frieden und Abrüstung.

Wichtiger Tagesordnungspunkt der Konferenz wird das Regional Outreach Programm von CONGO sein. Die in Wien tätigen NGO-Vertreter wollen darüber hinaus auch die Konsultationen für ein für kommendes Jahr geplantes NGO-Treffen mit dem Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa planen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
pk@parlament.gv.at, http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001