Christina Lugner im NEWS-Interview: "Werde Reichhold zusagen."

Lugner über FPÖ-Kandidatur: "Das Klügste wäre, Haider würde Riess-Passer beknien, in den Schoß der Familie zurückzukehren."

Wien (OTS) - In einem Interview in der bereits morgen
erscheinenden neuen Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS spricht Christina Lugner über Jörg Haider, Mathias Reichhold und ihre politische Zukunft.

Über Jörg Haider:
- " Er hat die FPÖ von fünf auf über 30 Prozent geführt und ist der Vater seiner Partei. Die Sache in Knittelfeld war ihm am schmerzlichsten."

Über den FP-Spitzenkandidaten Mathias Reichhold und ihre Kandidatur:
- "Er ist einer der ehrlichsten Politiker. So gesehen werde ich wohl zusagen."

Auf die Frage, ob sie ein Ministeramt anstrebe:
- "Das schließe ich aus. Wenn ich antrete, so tue ich es als ganz kleines Rädchen für mein Vaterland, für Österreich. Ich sage nein zum Postenschacher. "

Über Quereinsteiger Josef Broukal:
- "Wenn ich in der Zeitung lese, dass der Broukal daherkommt und sagt, welches Ministerium er will, da kommt mir die Galle hoch."

Zu den Themen EU-Osterweiterung und Ausländer:
- Grundsätzlich sei Lugner für eine Osterweiterung, "aber noch nicht so schnell. Solange es in Österarm soviel arme Menschen gibt, sollten wir keine Gelder bereitwillig ins Ausland abgeben. Was die Ausländer betrifft, so hat Strasser sehr gute Arbeit geleistet." Sie selbst lebt und arbeitet im 15. Wiener Bezirk und will bei der Zuwanderung "restriktiv durchgreifen": "Wir haben de facto wesentlich mehr Ausländer als Inländer, und wenn Sie die Illegalen dazunehmen, kommen Sie auf einen Prozentsatz, der haarsträubend ist. Da helfen nur restriktive Auflagen."

Über den Marktwert des Namen Lugner:
- "Der Name Lugner ist ein sehr guter Name, der für Kompetenz, Ehrlichkeit und Seriosität steht. Bei der Bundespräsidentschaftswahl kannten ihn 98 Prozent und den Namen Klestil 85 Prozent. Am Ende hatten wir dann 10 Prozent."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0008