NEWS-Gallup-Umfrage: ÖVP überholt SPÖ mit 37 zu 36 Prozent knapp

Bundeskanzler Wolfgang Schüssel legt in der Kanzler-Frage zu. Grüne: 13 Prozent, FPÖ: 12 Prozent

Wien (OTS) - Die große, in der bereits morgen erscheinenden neuen Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS veröffentlichte Wahl-Umfrage signalisiert vier Wochen vor der Wahl ein hoch spannendes Finale:

- Wolfgang Schüssels ÖVP konnte in der letzten Woche in der Sonntagsfrage zulegen und liegt damit, knapp aber doch, mit 37 Prozent Zustimmung auf Platz Eins. Sie hat bei der großen Gruppe der Unentschlossenen derzeit die besten Karten. Knapp auf den zweiten Platz verwiesen: die SPÖ mit 36 Prozent.

- Die Grünen und die Freiheitlichen sinken um jeweils einen Prozentpunkt auf 13 beziehungsweise 12 Prozent.

- Dabei konnte Wolfgang Schüssel seinen Kanzler-Bonus nun noch ausbauen. Bei einer Kanzler-Direktwahl würden ihn 38 Prozent (plus vier) direkt wählen. Sein Herausforderer Alfred Gusenbauer kommt dabei auf 22 (zuletzt 23) Prozent.

- Offenbar hilft dem Bundeskanzler dabei die Skepsis gegenüber Rot-Grün. Dieser Koalitiuonsform geben 42 Prozent den Vorzug - 50 Prozent hingegen sähen lieber eine Neuauflage von Schwarz-Blau.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0003