A1 als Presenting-Sponsor der FIS Snowboard WM 2003 in Murau/Kreischberg

Wien (OTS) - Snowboard-Saison 2002/2003: A1 als Hauptsponsor der Weltmeisterschaft auf österreichischem Boden in Murau/Kreischberg -Sponsoring des Teams Snowboard Austria und des Weltcups wird fortgesetzt - Umfassende begleitende klassische Werbekampagne in Vorbereitung

Nach fünf Jahren Sponsoring-Engagement im Snowboarden ist A1 auch bei dem Highlight der Saison 2002/2003 als starker Partner vertreten:
Bei der FIS Snowboard Weltmeisterschaft von 12. bis 19. Jänner 2003 im steirischen Murau/Kreischberg. mobilkom austria hat sich für die Marke A1 mit dem Presenting-Sponsorship das größte Sponsoringpaket gesichert. Seit mittlerweile fünf Jahren unterstützt mobilkom austria die Trendsportart Snowboard in Österreich: So ist A1 auch heuer wieder bei verschiedenen FIS Snowboard Weltcups in Österreich vertreten und unterstützt das Team Snowboard Austria.

Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, sieht darin eine logische Fortsetzung der Strategie von A1 im Sportsponsoring: "Wir engagieren uns generell in starken Trendsportarten. Während wir im Sommer auf Beach Volleyball setzen, fokussieren wir unser Sponsoring im Winter auf Snowboarden. Beide Disziplinen spiegeln die Werte unserer Produktmarke A1 wider:
Individualität, Lebensfreude, Dynamik, Professionalität."

A1 hat es sich zum Ziel gesetzt, zur Beliebtheit der Trendsportart Snowboard in Österreich beizutragen. Um dies zu erreichen, wird das Sponsorship durch eine umfassende klassische Kampagne, die gerade in Vorbereitung ist, ergänzt. "Auch heuer leben wir wieder vernetzte Kommunikation, indem wir Snowboard auch in unserer Werbekampagne thematisieren. Dadurch generieren wir Wiedererkennungseffekte und stellen der Sportart bzw. den
Snowboard-Stars eine weitere Plattform zur Verfügung, um sich zu präsentieren. Wir werden so auch die Weltmeisterschaft auf originelle Weise ankündigen, der Spaß am Sport wird in jedem Fall im Mittelpunkt der Kampagne stehen," erklärt Ametsreiter. Geplant sind TV-Spots und Print-Inserate mit den Sportlern des Teams Snowboard Austria.

mobilkom austria verlängert mit diesem Engagement die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ÖSV, die im Jahr 1997 begonnen wurde. Das Team Snowboard Austria wird auch in den folgenden zwei Jahren das A1 Logo tragen.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG, Mag. Elisabeth Mattes,
Unternehmenssprecherin,
Tel: +43 664 331 2730, presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0002