Bures: ÖVP-Berater Ulram geriert sich als vermeintlich neutral

Wien (SK) SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures sprach im Zusammenhang mit der von Peter Ulram im ORF-Morgenjournal und gegenüber der APA durchgeführten Beurteilung des sogenannten Broukal-Effekts und des neuen Mitglieds im SPÖ-Team Gertraud Knoll von "tendenziöser Sichtweise eines deklarierten ÖVP-Beraters". Hier geriere sich "ein in keinster Weise Unabhängiger vermeintlich als neutral". Die Meinung Ulrams spiegle aber "nur zu deutlich die Befehlsausgabe aus der ÖVP-Zentrale in der Wiener Lichtenfelsgasse wider", so Bures abschließend. ****(Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009