Lehrlingsförderungsprogramm

Wien (OTS) - Durch das Lehrlingsförderungsprogramm der Bundesregierung kommt es ab Oktober 2002 im Beitragsbereich zu Änderungen. Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse bietet in diesem Zusammenhang ihren Dienstgebern einen besonderen Service. Um den Unternehmen die Möglichkeit zu geben, den Umstellungsaufwand bei Lohnverrechnungsprogrammen möglichst gering zu halten, d. h. eine gemeinsame kostengünstige und zeitsparende Umstellung mit allen weiteren erforderlichen Maßnahmen (z. B. Abfertigung Neu, Kollektivvertragsanpassungen, Steueranpassungen) zu ermöglichen, hat die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse gemeinsam mit den anderen Gebietskrankenkassen und dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger folgende Vorgangsweise vereinbart:

- Werden Meldungen (An-, Abmeldungen) und Beitragsnachweisungen mit neuen Beitragsgruppen erstattet, erfolgt eine ordnungsgemäße Abarbeitung.

- Werden Meldungen und Beitragsnachweisungen mit "alten" - bis 30.9.2002 gültigen - Beitragsgruppen vorgelegt, erfolgt seitens der Kasse eine Korrektur auf die ab 1.10.2002 gültigen Beitragsgruppen.

- Werden Lehrlingsgruppen in der laufenden Beitragsnachweisung vorläufig überhaupt nicht abgerechnet, so ergeben sich daraus keinerlei Sanktionen - sofern eine Nachverrechnung spätestens im Jänner 2003 erfolgt. Analog verhält es sich bei Meldungen mit Beitragsgruppen für Lehrlinge.

Die entsprechenden Umstufungen von Lehrlingen - wie z. B. vom 2. Lehrjahr in das 3. Lehrjahr - erfolgt in gewohnter Weise als Serviceleistung seitens der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse. Änderungen der Beitragsgruppen müssen daher nicht gemeldet werden. Eine Aufstellung über die neuen Beitragsgruppen und Beitragssätze sowie weitere wichtige Informationen über die Neuerungen im Lehrlingsbereich gibt es im Internet unter www.noegkk.at unter dem Channel "Service/Dienstgeber" über einen Link zu "Neues Lehrlingspaket".

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Barbara Mann
Tel.: 02742/899-5128
barbara.mann@noegkk.sozvers.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001