Aviso Brauner: Infokampagne "Mädchen stärken"

Stadt Wien macht Mädchen Mut zu "untypischer" Berufswahl und mehr Selbstbehauptung

Wien (OTS) - "Mädchen stärken, damit sie ihre eigenen Stärken entdecken und nutzen können", unter dieses Motto stellt Frauenstadträtin Mag. Renate eine Plakatkampagne auf Wiener Straßenbahnen. Damit sollen Mädchen in der schwierigen Phase der Berufswahl über ihre vielfältigen Möglichkeiten informiert werden. Darüber hinaus werden wichtige Initiativen und Angebote, die sich speziell an Mädchen richten, vorgestellt. "Wien hat Mädchen viel zu bieten. Unser Ziel ist es, sie für diese Angebote zu begeistern", so Brauner.

o Bitte merken Sie vor:
Termin: 30. Oktober 2002, 11.00 Uhr
Ort: Remise Ottakring, Endstation U3,
16., Maroltingergasse 47-49
Mit: Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner und
Mädchen / Jungen Frauen in Zukunftsberufen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
kar@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009