"Mach mit! 2002": 100.000 Euro zur Förderung von Schulsportwochen

Vertreter von Coca-Cola Austria und ORF überreichten Scheck an Ministerin Gehrer

Wien (OTS) - Ein Scheck im Wert von 100.000 Euro wurde Bundesministerin Elisabeth Gehrer am Samstag, dem 26. Oktober 2002, am Heldenplatz von Frank van Buchem, Managing Director Coca-Cola Company Austria, Dr. Dieter Moser, Generaldirektor Coca-Cola Beverages, und ORF-Marketingchef Thomas Prantner überreicht.

Der Scheck stammt aus der Aktion "Mach mit!", die der ORF SPORT als Medienpartner unterstützt. Für diese Aktion waren alle Österreicherinnen und Österreicher im Rahmen der Aktivitäten der Österreichischen Bundes-Sportorganisation aufgerufen, sich am Nationalfeiertag zu bewegen - zu gehen, zu wandern, zu laufen - und jeden zurückgelegten Kilometer über verschiedene Kommunikationskanäle bekannt zu geben. Für jeden Kilometer spendete Coca-Cola zehn Cent. Das Geld wird zur Förderung von Schulsportwochen (Skikurse und Sommersportwochen) verwendet und soll vor allem Kinder, die ohne diese Aktion nicht an Schulsportwochen teilnehmen könnten, unterstützen.

Bildungsministerin Elisabeth Gehrer: "Bewegung und Sport ist ein wichtiger Bestandteil der gesamthaften Persönlichkeitsbildung. Ich danke Coca-Cola und dem ORF für die Unterstützung des Schulsports. Mit der Aktion 'Mach mit!' wird vielen Schülerinnen und Schülern der Zugang zu sportlichen Aktivitäten ermöglicht, die Freude am gemeinsamen Sport vermittelt und vielleicht sogar der eine oder andere Sieg künftiger Spitzensportler grundgelegt."

Frank van Buchem, Managing Director Coca-Cola Company Austria: "Spaß an Bewegung im Kindesalter ist die Basis für ein genussvolles, gesundes und aktives Leben als Erwachsener. Aus diesem Grund unterstützt Coca-Cola im Rahmen der Sport-Initiative die wichtige Arbeit der Bewegungserzieher an Österreichs Schulen. Neben der gezielten Talentförderung und dem Coca-Cola Junior Marathon hat sich 'Mach mit!' zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Coca-Cola Sport-Initiative entwickelt. Jedoch ist es erst die Partnerschaft zum Bildungsministerium, die diesem Engagement die wichtige Effizienz zu Gunsten der Bewegungserziehung und damit auch zu Gunsten der Kinder verleiht."

Thomas Prantner, ORF-Marketingchef: "So wie in den Jahren zuvor unterstützt der ORF auch heuer wieder die Aktion 'Mach mit!' als Medienpartner. Im Sinne unseres öffentlich-rechtlichen Auftrags war es für den ORF schon immer eine Selbstverständlichkeit, Kampagnen wie diese mitzutragen. Es freut mich, dass wir auch in diesem Jahr damit wieder dazu beitragen können, den österreichischen Schulsport zu fördern und mit diesem Geld vielen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an Schulskikursen und Sommersportwochen ermöglichen."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001