Pakistanischer General besucht das österreichische Bundesheer

Wien (BMLV) - Der pakistanische General Muhammad Aziz Khan trifft heute Sonntag in Wien zu einem 5-tägigen Besuch beim Österreichischen Bundesheer ein. Der pakistanische Offizier folgt damit einer Einladung von Generaltruppeninspektor Horst Pleiner. General Khan wird u.a. mit Verteidigungsminister Herbert Scheibner und mit Vertretern der Bundeswirtschaftkammer sprechen.****

Khan ist Chairman Joint Chiefs of Staff Commitee (in etwa:
Vorsitzender eines Streitkräftekomitees). Der General ist bereits im vergangenen Mai und April mit Verteidigungsminister Scheibner und Generaltruppeninspektor Pleiner in Islamabad (Pakistan) zusammengetroffen. Österreich stellte mit dem Bundesheer-Brigadier Hermann Loidolt bis vergangenen August auch den Chef der
UNO-Mission in Kaschmir.

27. Oktober 2002 (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presse- und Informationsdienst - PID
Tel: +43 1 5200-0
pid1@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001