REICHHOLD: Nationalfeiertag: "Wir sind die Österreich-Partei!"

FPÖ wird sich immer und unter allen Umständen für Interessen Österreichs einsetzen

Wien, 2002-10-26 (fpd) - "Wir sind die Österreich-Partei", erklärte FPÖ-Bundesparteiobmann BM Mathias Reichhold anläßlich des heutigen Nationalfeiertags. "Die FPÖ steht für Österreich ohne Wenn und Aber." ****

Wie Reichhold betonte, setze sich die FPÖ immer und unter allen Umständen für die Interessen Österreichs ein. So verhalte es sich auch bei der Frage der EU-Erweiterung. "Die EU-Erweiterung muß österreichverträglich sein", stellte der freiheitliche Bundesparteiobmann unmißverständlich klar. Von beschlossenen Spielregeln dürfe nicht abgegangen werden, weder beim Stabilitätspakt noch bei den Beitrittsbedingungen. Das Projekt der Erweiterung sei für Österreich von ebenso einschneidender Bedeutung wie der Staatsvertrag 1955 und der EU-Beitritt 1995. Daher dürfe es dabei zu keinen überhasteten Handlungen kommen. Eine schlecht vorbereitete Erweiterung sei durch nichts wieder gut zu machen und könne schlimmstenfalls sogar das Ende des einstens von De Gaulle und Adenauer begonnenen Friedensprojekts einleiten.

Auch in der Frage der Zuwanderung verfolge die FPÖ konsequent österreichische Interessen. "Für uns heißt es: Integration vor Zuwanderung", erklärte Reichhold. Die FPÖ setze sich konsequent gegen Asylmißbrauch ein, damit wirklich verfolgte Personen auch den Schutz bekämen, den sie verdienten. Mit dem von ihr initiierten Integrationsvertrag habe die FPÖ bereits deutliche Akzente in der Zuwanderungspolitik gesetzt. "Nur eine Fortsetzung der freiheitlichen Politik verhindert, daß Österreich zum Einwanderungsland wird."

Reichhold zollte anläßlich des Nationalfeiertags auch den zahlreichen freiwilligen Helfern, die bei der Hochwasserkatastrophe geholfen hätten, Dank und Anerkennung. "Gerade in dieser schweren Krisenzeit hat sich gezeigt, daß die Stärke unseres Landes im Zusammenhalt liegt", betonte der freiheitliche Bundesparteiobmann. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPD
Tel.: 0664-8257619

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0006