Kadenbach: Michalitsch fällt es schwer, bei der Wahrheit zu bleiben

SPÖ-NÖ hat vor Wochen Initiative zur Überprüfung der Wohnbauveranlagung durch den NÖ Landesrechnungshof angekündigt

St. Pölten, (SPI) - "VP-Michalitsch fällt es offenbar schwer, bei der Wahrheit zu bleiben. Entgegen der Darstellung der VPNÖ hat die SPÖ-Niederösterreich bereits vor Wochen angekündigt, die Veranlagung der NÖ Wohnbauförderungsdarlehensforderungen einer Überprüfung durch den NÖ Landesrechnungshof zu unterziehen. Hat VP-Michalitsch das nur überlesen - oder vergessen. Er braucht dazu nur einschlägige Medienberichte zu studieren", kommentiert Niederösterreichs SP-Landesparteigeschäftsführerin LAbg. Karin Kadenbach heutige Aussagen von Michalitsch.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Niederösterreich
Kommunikation
Alexander Lutz
0664 532 93 54
alexander.lutz@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0007