Mobilkom Austria erhält e-br@nding Award

Mobilkom Austria wurde Sieger in der Kategorie Telekommunikation

Wien (OTS) - Die Mobilkom Austria ist Sieger in der Kategorie Telekommunikation des heuer erstmals vergebenen e-br@nding Awards -die betreuende Agentur ist OgilvyInteractive worldwide. Diese Auszeichnung ist eine gemeinsame Initiative von msn.at, AMMA-AustrianMultimediaAssociation und RNG Management. Bewertet wird dabei das gesamte Markenmanagement von Unternehmen im Bereich New Media.

Mittwoch Abend wurden die Trophäen an die Sieger aus insgesamt 7 Kategorien im Haus der Musik in Wien übergeben. Die Mobilkom Austria konnte sich im Bereich Telekommunikation gegen sechs weitere hochkarätige Finalisten durchsetzen. Insgesamt wurden 143 Marken bzw. Unternehmen bewertet, 41 davon schafften es ins Finale.

A1.net, eines der größten Internet-Portale Österreichs mit über 2,44 Millionen Visits und über 21,7 Millionen Page Impressions (September 2002, ÖWA), ist seit September auch im neuen Look- & Feel online. A1.net zeigt auf innovative Art und Weise, wie sowohl das Multi-Channel Prinzip als auch die Konvergenz der Devices (Web, PDA und WAP) umgesetzt werden können. Das mobile Portal ist Ausgangspunkt für sämtliche Produkte und Services, das sind rund 40 Applikationen und den umfangreichen Content, der auf 8 Subportalen online zur Verfügung steht.

"Beim diesem Projekt galt es, die neue Markenstrategie von A1 gemeinsam mit dem Mobilitätsgedanken von A1.net, d.h. Konvergenz über alle Devices, für den User umzusetzen. Die Verleihung des österreichischen e-branding-Awards zeigt, dass dies auch gut gelungen ist!" zeigt sich Mag. Lukas Leitner, Geschäftsführer von OgilvyInteractive, sehr erfreut.

Rückfragen & Kontakt:

OgilvyInteractive worldwide
Mag. Birgit Sedlmayer
Tel.: 01 / 90 100 - 166
birgit.sedlmayer@ogilvy.com
http://www.ogilvy.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGY0001