AVISO: ÖBB: Modernisierung der Schoberpass-Strecke schreitet zügig voran

Unterwaldertunnel in Rohbau fertig gestellt

ÖBB (Graz) Die Modernisierung der Schoberpass-Strecke auf Hochleistungsstreckenniveau zählt zu den wichtigsten Infrastrukturmaßnahmen der Steiermark. Mit dem Bau des Unterwaldertunnels erfolgt der zweigleisige Lückenschluss entland der 63 km langen Schoberpass-Strecke. In einer Bauzeit von weniger als zwei Jahren ist der Tunnelrohbau nunmehr erfolgreich abgeschlossen. Kostenpunkt: 30,1 Mio. €****

Freitag, 25. Oktober 2002, 10:00 Uhr

Unterwaldertunnel
8781 Wald am Schoberpass

Festakt der Gleichenfeier mit:

Dir. Ing. Alfred Sebl
ARGE ÖBB Unterwald - Kalwang

Hans Schrabacher
Bürgermeister Wald am Schoberpass

Mag. Franz Voves
1. Vertreter des Landeshauptmannes

DI Hannes Missethon
Bundesrat, Vertreter des Landeshauptmannes

Prok. DI Thomas Türinger
Leiter ÖBB Planung & Engineering

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Kommunikation Steiermark
Manuela Sorian
Tel.: ++43 (0) 316 93000 481
Fax.: ++43 (0) 316 93000 489
e-mail: manuela.sorian@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001