Wirtschaft erwartet EU-Erweiterung mit 1. Jänner 2004

Leitl: Europäische Einigung darf an Landwirtschaftsfragen nicht scheitern - Österreich wird mithelfen, vernünftigen Kompromiss zu finden

Wien (PWK770) "Die österreichische Wirtschaft wünscht und erwartet sich die nächste EU-Beitrittsrunde für den 1. Jänner 2004 und unterstützt die dänische EU-Ratspräsidentschaft voll und ganz dabei, dieses Ziel zu realisieren", nennt Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und der Europäischen Wirtschaftskammern das klare Ziel für das heute abends in Brüssel beginnende Gipfeltreffen der EU-Staats- und Regierungschefs: "Die Spitzenpolitiker Europas müssen beim Gipfel von Brüssel Handlungsfähigkeit demonstrieren, nachdem das irische Volk ihnen das am vergangenen Wochenende so eindrucksvoll vorexerziert hat."

Nachdem mit dem Ja Irlands zum Vertrag von Nizza einer der wichtigsten Stolpersteine auf dem Weg zu einem raschen Verhandlungsabschluss mit den Erweiterungsstaaten aus dem Weg geräumt wurde, darf die historische Chance der Einigung Europas nicht durch finanzielle Streitigkeiten und ungelöste Landwirtschaftsprobleme nachhaltig behindert werden. Leitl: "Es ist klar, dass am Ende eines langen und schwierigen Verhandlungsprozesses immer die größeren Probleme gelöst werden müssen. Ich gehe daher davon aus, dass auch beim komplexen Landwirtschaftskapitel ein positiver, vernünftiger Kompromiss erzielt werden kann. In diesem Zusammenhang bin ich mir sicher, dass Österreich als Brückenbauer zu den Beitrittsstaaten konstruktiv mithelfen wird, eine für alle Seiten tragbare Lösung zu finden. Der zeitgerechte Abschluss der EU-Beitrittsverhandlungen bis Jahresende darf jedenfalls nicht verzögert werden." Zudem sei es auch eine Frage der Fairness, den Beitrittskandidaten endlich eine Position für den Bereich Landwirtschaft zu präsentieren. (RH)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Rupert Haberson
Tel.: 01/50105/4362

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0007