Zubau zur Volksschule in Guntramsdorf

Auch Kinderhort und Krabbelstube werden übergeben

St.Pölten (NLK) - Landesrätin Christa Kranzl eröffnet am Samstag, 26. Oktober, um 9.30 Uhr den Zubau zur Volksschule in der Marktgemeinde Guntramsdorf (Bezirk Mödling). Zudem werden auch ein Kinderhort der Marktgemeinde und eine Krabbelstube der Volkshilfe Niederösterreich übergeben.

Die bestehende, 1995 errichtete Volksschule wurde durch einen dritten Bauabschnitt erweitert. An den bestehenden Turnraum wurde ein Turnsaal angebaut, der auch extern genutzt werden kann. Zudem wurden zwei Klassen und für den Hort drei Gruppenräume, ein Büro, ein Abstellraum, eine Sanitäranlage und eine Krabbelstube geschaffen. Der Hort hat auch einen Gemeinschaftsraum.

Der Bau wird aus dem NÖ Schul- und Kindergartenfonds finanziert:
Beim Um- und Zubau ohne Hort wurden bei Kosten von 872.074 Euro eine Beihilfe von 174.415 Euro und Gesamtzinsen von 135.752 Euro bezahlt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005