Lotto: Jackpot bei "6 aus 45" geknackt, zwei Sechser

Joker Jackpot mit 500.000,- Euro wartet

Wien (OTS) - Es galt, den prall gefüllten Lotto Jackpot, in dem sich 2,2 Millionen Euro angesammelt hatten, zu knacken. Das gelang zwei Spielteilnehmern, für den Sechser erhalten sie jeweils mehr als 1,1 Millionen Euro.

Ein Oberösterreicher versuchte sein Glück mit seinen eigenen Wunschzahlen und kreuzte einen Normalschein an. Ein Wiener Spielteilnehmer verließ sich auf das Geschick des Zufallszahlengenerators und wählte einen Quicktipp. Auch dieser war in Form und zauberte die "sechs Richtigen" auf die Quittung, zudem noch einen Dreier.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und bekommen dafür jeweils mehr als 77.000,- Euro. Zwei der Gewinner kommen aus Niederösterreich (Normalschein, Quicktipp) und einer aus der Steiermark. Der Steirer wählte das System 0/08 und erzielte zusätzlich zwei Fünfer, 15 Vierer und 10 Dreier.

JOKER

Beim Joker gibt es einen Jackpot. Auf keiner Quittung fand sich die richtige Jokerzahl. Im Topf bleiben mehr als 278.000,- Euro. Am kommenden Sonntag wird das "Ja" zur richtigen Jokerzahl rund 500.000,- Euro schwer sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 23. Oktober 2002:

2 Sechser zu je EUR 1.100.337,50
3 Fünfer+ZZ zu je EUR 77.135,50
244 Fünfer zu je EUR 1.066,90
11.111 Vierer zu je EUR 41,60
188.725 Dreier zu je EUR 3,80

Die Gewinnzahlen: 3 12 15 25 38 43 Zusatzzahl: 44

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 23. Oktober 2002:

JP Joker zu EUR 278.382,20
11 mal EUR 7.000,00
137 mal EUR 700,00
1.367 mal EUR 70,00
13.534 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 9 1 3 7 7 4

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001