Verkehrsmaßnahmen

Wassergebrechen in Ober-Sankt Veit

Wien (OTS) - Im 13. Bezirk, Ober-Sankt Veit, ist in der Rohrbacherstraße in Höhe Nummer 13 ein Gebrechen an einer Hauszuleitung aufgetreten. Die Wasserwerke (MA 31) arbeiten zur Stunde an der Behebung und gehen davon aus, die Arbeiten noch am Donnerstag, um etwa 22 Uhr, abschließen zu können. Eine 3,5 Meter breite Restfahrbahn wird freigehalten.

Betonfelderinstandsetzung in der Wienerbergstraße

Im 12. Bezirk werden in der Wienerbergstraße im Bereich der Nummern 29, 29a, 39, 41, 43, 53 sowie bei der Lehrbachgasse, nach Rohrlegungen der WIENGAS auf der Fahrbahn die Betonfelder instandgesetzt. Die Arbeiten beginnen am Freitag, dem 25. Oktober, um 20 Uhr, und werden spätestens am Montag, dem 28. Oktober, um 4 Uhr früh, abgeschlossen sein. In den betreffenden Bereichen muss auf der Richtungsfahrbahn der rechte Fahrstreifen verkehrsfrei bleiben.

Allgemeine Informationen:

o MA 31 - Wiener Wasser: http://www.wien.at/ma31/
o WIENGAS: http://www.wiengas.at/
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011