Schwerer Diebstahl in Wien 4.,

Wien (OTS) - Am 23.10.2002, gegen 13.45 Uhr, konnte eine Mitarbeiterin der Technischen Universität Wien in ihrem Büro in Wien 4., Gußhausstraße, den 24-jährigen Lubomir C. wahrnehmen, als dieser versuchte, einen Laptop sowie eine Geldbörse widerrechtlich an sich zu nehmen. Als C. die Zeugin bemerkte, versuchte er, zu flüchten. Er konnte jedoch von der Geschädigten sowie von einem Arbeitskollegen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.
Im Zuge der Erhebungen, welche von der Kriminalbeamtenabteilung des Bezirkspolizeikommissariates Wieden geführt wurden, verweigerte der Tatverdächtige jegliche Aussage. Er wurde in das Landesgerichtliche Gefangenenhaus eingeliefert.
W/23.10

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001