Aviso: Morgen Pressekonferenz Evangelische Synode

St. Pölten, 23. Oktober 2002 (epd Ö) Bis morgen, Donnerstag, tagt die evangelische Generalynode, das höchste gesetzgebende Gremium der Evangelischen Kirchen in Österreich, in St. Pölten. Über die Ergebnisse der Beratungen des Kirchenparlaments informieren Sie in einer

Pressekonferenz
am Donnerstag, 24. Oktober, um 10.00 Uhr
im Bildungshaus St. Hipployt (Eybnerstraße 5) in St. Pölten

Bischof Mag. Herwig Sturm
RA Dr. Peter Krömer (Präsident der Generalsynode und der Synode A.B.) und
FI Evelyn Martin (Präsidentin der Synode H.B.)

Thematische Schwerpunkte der Beratungen, an denen über 70 Delegierte, zur Hälfte Laien, teilnehmen, sind die Resolution über den Beitrag der Kirchen zur Verständigung zwischen Tschechien und Österreich, die Öffnung des Abendmahls für Kinder, die Erklärung "Evangelische Kirchen und Demokratie in Österreich" sowie die Errichtung einer Gleichbehandlungskommission für Frauen und Männer.

Zu dieser Pressekonferenz laden wir Sie herzlich ein.
Das Pressebüro erreichen Sie unter Tel.: 0664 22 395 11 bzw. epd@evang.at

Rückfragen & Kontakt:

epdÖ
Tel.: (01) 712 54 61 DW 12
Dr. Thomas Dasek
epd@evang.at
http://www.evang.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPD0004