Radio Österreich International: am 27. Oktober startet Wintersendeschema

Wien (OTS) - Am Sonntag, den 27. Oktober tritt das
Wintersendeschema von Radio Österreich International in Kraft. Das leicht modifizierte Sendeschema des Auslandsradios des ORF bietet in den Sendesprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch umfassende Informationssendungen rund um die Uhr an. Das Programm wird über Satellit, Kurzwelle, Mittelwelle und Kabel ausgestrahlt und im Live-Stream-Verfahren im Internet gesendet.****

Das Sendungsangebot am Wochenende wird im neuen Winterschema noch attraktiver gestaltet. ROI nimmt damit auf Wünsche der Hörer bezug, die im speziellen mehr Informationen aus dem österreichischen Kulturleben und mehr Hintergrundberichterstattung aus und über Österreich wollen. Die Erstausstrahlung des ROI-Wirtschaftsmagazins "Made in Austria" wird auf Samstag verlegt und bietet damit den interessierten deutschsprachigen Hörern in aller Welt aktuelle Informationen über das Wirtschaftsgeschehen der zu Ende gehenden Woche. Eine weitere Neuerung ist eine tägliche Informationsleiste in spanischer Sprache. Auch gibt es täglich eine knappe Stunde Volksmusik mehr mit der Einführung des neuen Wintersendeschemas -damit wird dem Hörerwunsch nach typisch österreichischer Musik, und zwar nach authentischer österreichischer Volksmusik aus den Bundesländern entsprochen.

Der neue Programmfolder von Radio Österreich International kann entweder telefonisch beim ROI-Hörerservice unter der Nummer 01/50101-16066 bestellt werden oder über E-Mail: roi.service@orf.at. Das neue Sendeschema ist auch über den ORF-Teletext auf Seite 787 und auf der ROI-Homepage http://roi.ORF.at abrufbar.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005