Mit einem berichtigten Gewinn pro Aktie von 0,10 US-Dollar und einem Gesamtumsatz von 118,9 Millionen US-Dollar / Citrix Systems gibt die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2002 bekannt

Hallbergmoos (OTS) - Citrix Systems Inc. (NASDAQ: CTXS), führender Anbieter von Application Server- und Portal-Software, gab am 22. Oktober 2002 die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2002, das zum 30. September 2002 endete, bekannt.

Finanzielle Ergebnisse
Der Umsatz der vergangenen drei Monate, die zum 30. September 2002 endeten, betrug 118,9 Millionen US-Dollar, verglichen mit 153,5 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Reingewinn im dritten Quartal 2002 betrug 16,8 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 27,8 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Reingewinn, berichtigt um den Effekt von Abschreibungen auf immaterielles Anlagevermögen hauptsächlich in Zusammenhang mit Unternehmenszusammenschlüssen, betrug im dritten Quartal 2002 17,4 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie verglichen mit 41,4 Millionen US-Dollar oder 0,21 US-Dollar pro Aktie im dritten Quartal des Vorjahres.

Mark Templeton, President und Chief Executive Officer von Citrix:
"Insgesamt sind wir mit unserem Ergebnis im dritten Quartal zufrieden, besonders wenn man die schwierigen Marktbedingungen in Betracht zieht. Wir haben unsere Ziele in puncto Betriebsausgaben und Markteinführungen erreicht und unsere Umsatzziele für das dritte Quartal früher als erwartet erfüllt."

"Insbesondere haben wir unsere Umsatzerwartungen übertroffen, was an einem höheren Absatz an Paketprodukten liegt. Wir konnten die bereinigte Umsatzrendite kontinuierlich von 11 auf 17 Prozent steigern, indem wir uns verstärkt auf die Senkung der Betriebsausgaben konzentriert haben. Unsere Distributoren haben ihren Lagerbestand weiter abgebaut, nicht zuletzt in Anbetracht unseres neuen, flexiblen Lizenzmodells mit dem Namen Citrix Easy Licensing'."

"Mit einer Erfolgsversprechnenden Projektliste, gesunkenen Betriebsausgaben und verbesserten Programmen zur Markteinführung fühlen wir uns für das vierte Quartal 2002 gut gerüstet."

Ausblick
Das Unternehmen geht davon aus, dass weiterhin Unsicherheit über die Höhe der zu erwartenden IT-Ausgaben bestehen bleibt, die es teilweise schwierig macht, Nachfrage nach Produkten und darauf bezogene Angaben vorauszusehen. Auf dieser Basis bleibt der Ausblick auf das vierte Quartal 2002, das zum 31. Dezember 2002 endet, unverändert gegenüber den für das zweite Quartal 2002 gemachten Angaben. Das Management von Citrix erwartet für das vierte Quartal 2002 folgende Ergebnisse:

  • Der Umsatz wird voraussichtlich zwischen 115 und 120 Millionen US-Dollar liegen.
  • Es wird erwartet, dass die Betriebsausgaben kontinuierlich um drei bis fünf Prozent sinken und eine Umsatzrendite von 18 bis 21 Prozent ergeben (bereinigt
  • Der berichtigte Gewinn pro Aktie wird voraussichtlich zwischen 0,11 und 0,13 US-Dollar pro Aktie liegen (ausgenommen der Effekt von Abschreibungen auf immaterielles Anlagevermögen hauptsächlich in Zusammenhang mit Unternehmenszusammenschlüssen).

Die oben gemachten Aussagen basieren auf jetzigen Erwartungen. Diese Aussagen sind vorausblickend und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich abweichen. Die Aussagen berücksichtigen nicht den möglichen Einfluss der Tilgung von Ausgaben sowie andere Ausnahmen.

Den vollständigen Text finden Sie unter
http://www.citrix.com/press/news/releases/20021022_q3results.asp
Weiterführende Internet Links:
http://www.citrix.com/investors

Über Citrix Systems Inc.:
Citrix Systems, Inc. ist weltweit führender Anbieter von Application Server- und Portal-Software, die Zugriff auf Applikationen, Informationen und Geschäftsprozesse von jedem Endgerät aus, über jedes Netzwerk, von überall und zu jeder Zeit ermöglicht. Damit wird der Zugang zu Informationen und Anwendungen nicht nur vom Büro, sondern von jedem Ort der Welt Wirklichkeit - der "digitale Arbeitsplatz" wird zum "virtuellen Arbeitsplatz". Heute schon nutzen weltweit über 120.000 Unternehmen Citrix Lösungen, um ihren Mitarbeitern mehr Mobilität zu ermöglichen, den IT Abteilungen mehr Flexibilität zu geben und die Kosten für die gesamte IT-Umgebung zu reduzieren. Der Hauptsitz von Citrix ist in Fort Lauderdale, Florida. Die Aktien des Unternehmens werden an der Nasdaq unter dem Symbol CTXS gehandelt und stehen auf dem Standard & Poors's 500 Index.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Loster
Tel.: +49 (089) 32 15 18 93
Fax: +49 (089) 32 15 177
doris.loster@vibrio.de

Klaus Scheibe
Director Marketing Central Europe
Internet: www.citrix.de

Info-Hotline für Endanwender:
info-ce@eu.citrix.com

Weitere Presseinformationen sowie Bildmaterial
sind unter www.vibrio.de zu finden.

vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Citrix Systems GmbH
Susanne Baumer
Tel.: +49 (089) 32 15 18 61
Fax: +49 (089) 32 15 177
susanne.baumer@vibrio.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008