"Let's Go Red": Wahlkampfauftakt der SP-NÖ-Frauen am 25. Oktober

"Frauenfest" mit Präsentation der NRW- und LTW-Kandidatinnen

St. Pölten (SPI) - Die Frauen der SP-NÖ feiern am Freitag, dem 25. Oktober unter dem Motto "Let's Go Red" ein "Frauenfest". Neben der SPÖ-Bundesfrauenvorsitzenden NR Barbara Prammer, der SPÖ-Landesfrauenvorsitzenden NR Gabriele Binder und LH-Stv. Heidemaria Onodi werden dabei auch alle niederösterreichischen Kandidatinnen für die Nationalratswahl 2002 und für die Landtagswahl 2003 anwesend sein.

Eine Ausstellung "roter" Bilder (Gabriele Heinisch-Hosek, Therese Draxler, Monika Kraft) und Auftritte der Kabarettistin Stella Fürst sowie der Sängerinnen der Gruppe "Ti Pe To" bilden das Rahmenprogramm. Auch die leiblichen Genüsse werden bei einem "roten" Buffet und "roten" Getränken nicht zu kurz kommen.

Termin: Freitag, 25. Oktober 2002, 18 Uhr im NÖ-Haus in St. Pölten

Programm:
18.00 Uhr: Begrüßung: NR Gabriele Binder, LH-Stv. Heidemaria Onodi, NR Barbara Prammer
ca. 18.40 Uhr: Kabarett/Stella Fürst: Traummann verzweifelt gesucht! (1. Teil)
ca. 19.30 Uhr: "Rotes Buffet"
ca. 20.00 Uhr: Präsentation der NRW- und LTW-Kandidatinnen
ca. 20.15 Uhr: Kabarett (2. Teil)

VertreterInnen der Redaktionen sind herzlich eingeladen!

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Niederösterreich
Kommunikation
Alexander Lutz
0664 / 532 93 54

SPÖ Niederösterreich
Landesfrauensekretärin
Traude Eripek
02742/2255-110

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002