4 Jahre inter>face - Jugend-, Kultur- und Bildungswerkstatt

Tanz, Theater und Musik von und für Kids am 24. Oktober

Wien (OTS) - Von Kunst und Kultur bis zu neuen Medien und Technologien: Seit mittlerweile vier Jahren bietet die Jugend-, Kultur-, und Bildungswerkstatt des Wiener Integrationsfonds inter>face das alles nicht nur zur Freizeitgestaltung, sondern auch als Ausgangsbasis und Anregung für den möglichen weiteren Berufsweg etwa in der Medienbranche. Am Donnerstag den 24. Oktober feiert nun die WIF - Jugend- Kultur- und Bildungswerkstatt in der Kenyongasse 15, im 7. Bezirk ab 19 Uhr unter dem Titel "Get your inter>face" ihren Geburtstag.

Unter dem Ehrenschutz von Stadträtin Mag. Renate Brauner zeigen die inter>face Kids Programmpunkte zu den Bereichen Tanz, Theater und Musik. Außerdem wird die frisch produzierte inter>face-CD-ROM mit den interessantesten Projekten der letzten Jahre präsentiert. Anschließend steht Live-Musik auf dem Programm. Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Fest herzlich eingeladen.

Inter>face - wo Jugendliche ihre Ideen mit Profis umsetzen können

Die Jugend-, Kultur-, und Bildungswerkstatt inter>face bietet Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren kostenlos die Möglichkeit, ihre Ideen mit Profis umzusetzen: Von der Nutzung des Internets über das Erstellen der eigenen Homepage bis zum Grafikdesign am Computer:
Die kostenlosen Kurse im EDV-Center laufen das ganze Jahr.

Die media>zone ist die Spielwiese für zukünftige Radio- und Fernsehjournalisten: Das Jugendradio inter>face geht auf Radio 1476 on air. In der Medienwerkstatt lernen die Jugendlichen den Umgang mit der Filmkamera. In der Kunstwerkstatt unterstützen zwei internationale Künstler die Jugendlichen in ihrer Kreativität und bereiten Interessierte für die Aufnahme an der Kunstakademie vor.

Öffnungszeiten: Di, Do, Fr von 16 bis 21 Uhr; Sa, So von 14 bis 18 Uhr. Adresse: Kenyongasse 15, 1070 Wien, Tel. 524 50 15-0. (Schluss) gph

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Integrationsfonds
Gabriele Philipp
Tel.: 4000/81547
g.philipp@wif.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017