Lackner: Menschen vertrauen SPÖ in Gesundheitspolitik

Umfragen bestätigen Kompetenz und Glaubwürdigkeit der SPÖ in Gesundheitsfragen

Wien (SK) Dass die SPÖ auch in der aktuellen Umfrage der Ärztekammer die höchste Gesundheitskompetenz bestätigt bekommt, wundert SPÖ-Gesundheitssprecher Manfred Lackner nicht. Lackner: "Die SPÖ macht Politik für die Menschen. Das zeigt sich insbesondere daran, dass wir eine optimale und uneingeschränkte Gesundheitsversorgung für alle garantieren, während ÖVP und FPÖ für Zugangsbeschränkungen und Belastungen wie die Ambulanzgebühren stehen." ****

Die SPÖ will, dass der medizinische Fortschritt auch in Zukunft allen Menschen zur Verfügung steht, betonte Lackner am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Den derzeitigen Regierungsparteien wirft er vor, "dass ihre Politik darauf abzielt, dass in Zukunft nur mehr Basisleistungen solidarisch finanziert werden, wer eine optimale Versorgung will, wird zahlen müssen". Lackner: "Diesen Weg in die Zwei-Klassen-Medizin lehnt die SPÖ entschieden ab." (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014