Oberösterreich: 8.500 Unternehmen warten auf Nachfolger

Wien (OTS) - Der gesamten österreichischen Wirtschaft steht ein enormer Unternehmer-Generationswechsel bevor. In den nächsten Jahren tritt die zahlenmäßig starke Nachkriegsgeneration den wohlverdienten Ruhestand an.

Österreichweit suchen 56.000 Betriebe in den kommenden zehn Jahren einen Nachfolger, zeigt die Prognose des Instituts für Gewerbe- und Handelsforschung auf. Weil die Nachfolge innerhalb der Verwandtschaft nicht mehr die Regel ist, gibt es für etwa 30.000 der betroffenen Unternehmen keine Nachfolger in der Familie.

Auch Oberösterreich ist von der anstehenden Unternehmer-Pensionierungswelle betroffen. In den kommenden 10 Jahren stehen rund 8.5000 Betriebe mit insgesamt 60.000 Mitarbeitern zur Übergabe an.

"Dabei ist vor allem für Gründer und Jungunternehmer mit traditionellen Geschäftsideen die Übernahme eines bereits bestehenden Betriebes sinnvoller als die Neugründung", stellte heute Bundesrat Gottfried Kneifel bei einer Veranstaltung des Linzer Wirtschaftsbundes zum Thema "Betriebsnachfolge" fest.

Durch den Wegfall der betrieblichen Erbschafts- und Schenkungssteuern sei die Übernahme von 90 Prozent aller kleinen und mittleren Unternehmen bereits steuerfrei geworden. Völlig unverständlich sei für den Wirtschaftsbund, dass bestehende Kredite eines Unternehmens bei der Übernahme neu zu vergebühren seien. Denn für einen laufenden Kredit habe der Senior-Unternehmer schon die Kreditgebühr in der Höhe von 0,8 Prozent der Kreditsumme gezahlt. Wir unterstützen voll die Forderung der Jungen Wirtschaft nach Abschaffung dieser doppelten Kreditgebühr, sagte Bundesrat Kneifel.

Außerdem müsse die Bürokratie massiv zurückgedrängt werden: den Betrieben steht heute nach einer Neuübernahme eine neuerliche Kommissionierung ins Haus, was oft neue Auflagen und zusätzliche Investitionen mit sich bringt. Derartige Belastungen seien aber besonders für Klein- und Kleinstbetriebe nicht verkraftbar.

Rückfragen & Kontakt:

WB-Direktor BR
Gottfried Kneifel
Mobil: 0664/4432858

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OWB0001