"Ich fahre spritsparend"

Finale am 23. Oktober im Landhausviertel

St.Pölten (NLK) - Morgen, Mittwoch, 23. Oktober, kommt es im St.Pöltner Landhausviertel beim Klangturm zwischen 15 und 17 Uhr zum Finale des Wettbewerbes "Ich fahre spritsparend". Bei freiem Eintritt stehen in dieser Zeit spannende Wettfahrten der zehn Finalisten auf dem Programm, die unter dem Motto "Wer braucht weniger" den Landessieger ermitteln.

Zudem gibt es die Möglichkeit für Probefahrten mit einem Smart und dem Elektroauto von Umwelt-Landerat Mag. Wolfgang Sobotka sowie zu Gesprächen mit den Finalisten und Spritspar-Experten. Ab 16 Uhr folgen ein Fachvortrag "Wie fährt man spritsparend" und die Präsentation eines Videofilms mit den neuesten Spritspar-Tipps. Zur Siegerehrung um 17 Uhr gibt es auch ein Gratis-Buffet.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Büro LR Sobotka
Tel.: 02742/9005-12319

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008