1000 Jahre Wienerwald - Abschlussfest

Pröll: Wienerwald ist Verbindung zwischen Niederösterreich und Wien

Wien/St. Pölten (OTS) - Die tausendjährige Geschichte des Wienerwaldes verbindet Wien mit Niederösterreich in mehrfacher Hinsicht. Beide Bundesländer würdigen den Wald heute mit einem großen Abschlussfest auf dem Wiener Rathausplatz.

Musikalisches Highlights dieses Jubiläumsfestes war die "Nummer 1 vom Wienerwald", Wolfgang Ambros. Zu dem wurden heute Informationen zum Sportangebot im Wienerwald und eine buntes Mitmachprogramm geboten.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll betonte, dass der Wienerwald als Naherholungsgebiet größte Bedeutung habe. Die Bundesländer Wien und Niederösterreich seien sich ihrer Verantwortung für dieses Naturjuwel bewusst. Pröll: "Der Wienerwald ist außerdem das verbindende Band zwischen Niederösterreich und Wien.

Bürgermeister Dr. Michael Häupl meinte, der Wienerwald sei die grüne Lunge von Wien. Es werde von der öffentlichen Hand alles getan, um das Gebiet bestmöglich zu schützen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001