Das Österreich-Wetter vom 20.10.2002

Das Unwetter-Frühwarnsystem der METEO-data! http://www.meteodata.com/wetterwarn/wetterwarn.html

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Am Sonntag herrscht eine starke Nordwestströmung und es halten sich im Nordstau noch Restwolken, in manchen Niederungen auch Hochnebelfelder. Im Donauraum weht anfangs noch starker Westwind. Nach klarer Nacht gibt es Tiefstwerte zwischen –3 bis 0, örtlich auch unter –5 Grad. Bei Nebel gibt es 2 bis 4 Grad. Im Westen und Südwesten ziehen am Vormittag höhere und zeitweise dichtere Wolkenfelder auf, es bleibt aber trocken. Bis zum Nachmittag wird es wieder zeitweise sonnig und dann im Nordosten etwas bewölkter. Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 7 und 12 Grad.

Vorschau: In der neuen Woche dreht die Strömung wieder auf Südwest und es ziehen schon dichtere Wolkenfelder durch vor allem im Westen, in den Niederungen gibt es einige hartnäckige Boden- oder Hochnebelfelder. Die Temperaturen steigen auf 12 bis 17 Grad, wenn der Föhn bis ins Tal durchbricht. Bei Nebel im Nordosten bleibt es deutlich kühler. Im Bergland wird der Südwestwind bis zum Abend stärker. Ab Dienstag wird es generell trüb und feucht mit teils kräftigem Regen im Westen. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 15, Schnee fällt nur oberhalb 2000m. Auch danach bleibt es sehr wechselhaft.

Wien: SO: in der Frueh kalt, tagsueber Sonne, 10 Grad, MO+DI:
starke, teils foehnige Suedwestwetterlage mit Nebel, bei Sonne mild

Burgenland: SO: in der Frueh kalt, tagsueber Sonne, 10 Grad, MO+DI: starke, teils foehnige Suedwestwetterlage mit Nebel und etwas Sonne

Steiermark: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 11 Grad, MO+DI: starke, teils foehnige Suedwestwetterlage mit Regen ab Dienstag, mild

Kärnten: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 10 Grad, MO+DI:
wechselhafte Suedwestwetterlage mit Regen ab Dienstag, mild

Tirol: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 10 Grad, MO+DI:
wechselhafte Suedwestwetterlage mit Regenschauern ab Dienstag, aber mild

Vorarlberg: SO: in der Frueh kalt, tagsueber Sonne, 12 Grad, MO+DI: wechselhafte Suedwestwetterlage mit Regenschauern ab Dienstag, aber vorerst noch mild

Salzburg: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 11 Grad, MO+DI:
starke, teils foehnige Suedwestwetterlage mit Regen ab Dienstag, mild

Oberösterreich: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 10 Grad, MO+DI: starke, teils foehnige Suedwestwetterlage mit Nebel, Regen ab Dienstag, mild

Niederösterreich: SO: in der Frueh Frost, tagsueber Sonne, 11 Grad, MO+DI: starke, foehnige Suedwest-wetterlage mit dichteren Wolken oder Nebel, mild

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0001