Rauch-Kallat: SPÖ-Diffamierungsversuch wie in Sanktionen-Zeit

Wien, 17. Oktober 2002 (ÖVP-PK) Scharf zurückgewiesen hat heute, Donnerstag, ÖVP-Generalsekretärin Abg.z.NR Maria Rauch-Kallat "den Versuch von SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures der Volkspartei Toleranz gegenüber rechtsextremen Gruppierungen zu unterstellen". Diese Vorgehensweise erinnere fatal an die Zeit der Sanktionen, so Rauch-Kallat. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Kommunikationsabteilung, Tel.:(01) 401 26-420
Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004