Kronberger: Wahlprogramm: Grüne verabschieden sich endgültig von wirksamer Umweltpolitik

Wien, 2002-10-17 -(fpd)- "Mit dem heute vorgestellten Wahlprogramm verabschieden sich die Grünen endgültig von einer wirksamen Umweltschutzpolitik", kritisierte der freiheitliche EU-Abgeordnete und Umweltexperte Dr. Hans Kronberger. *****

Von der einstigen grünen "Umweltaktivisten-Partei" sei nicht mehr viel übrig geblieben. Während Themen wie die Freigabe von Drogen, illusorische so genannte "Sabbaticals", Ausländerwahlrecht und Homosexuellen-Ehe in Ihrem Wahlkampf im Vordergrund stünden, sei der Umweltschutz bei den Grünen nur noch in allgemeinen Schlagworten vorhanden, sagte Kronberger.
"Die konkreten Konzepte für die Lösung der entscheidenden Zukunftsfragen im ökologischen Bereich und die Entwicklung eines nachhaltigen 21. Jahrhunderts fehlen im grünen Wahlprogramm," stellte Kronberger abschließend fest. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPD
(01) 40110 5833

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0005