PEFC - Pan European Forest Certification

Dänisches Waldzertifizierungssystem anerkannt

Wien (OTS) - Das dänische Waldzertifizierungssystem wurde nun offiziell von PEFC International anerkannt. PEFC hat unter anderem die Aufgabe, die nationalen Zertifizierungssysteme der einzelnen Länder zu prüfen und gegebenenfalls anzuerkennen. Erst im Anschluss daran ist die praktische Umsetzung der Holzzertifizierung nach PEFC möglich.

"Die Anerkennung des dänischen Zertifizierungssystems ist das Resultat strenger Prüfungen und wir sind erfreut, dies nun öffentlich verkünden zu können" erklärte der Vorsitzende von PEFC Dänemark, Mr. Jan Sondergaard. Der fünfmonatige Prüfungsprozess beinhaltet unter anderem die Einschaltung unabhängiger, international renommierter Beratungsfirmen und eine öffentliche Begutachtungsphase.

"Das bedeutet, dass Holz aus zertifizierten dänischen Wäldern in Zukunft mit dem PEFC Logo versehen werden kann. Somit erhält der Konsument die Gewissheit, Holz aus umweltgerechter Waldbewirtschaftung zu erhalten" erklärte Mr. Ben Gunneberg, Generalsekretär von PEFC Council.

PEFC ist Europas Kennzeichnung für Holz aus umweltgerechter Waldwirtschaft. Mit rund 43,7 Millionen Hektar zertifizierter Fläche ist PEFC das weltweit größte Zertifizierungs-system.

Derzeit sind 18 Länder mit ihren Zertifizierungssystemen ordentliche Mitglieder bei PEFC International: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Lettland, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und USA.

Rückfragen & Kontakt:

PEFC Austria (Pan European Forest Certification
Arbeitsgemeinschaft Austria)
Dipl.-Ing. Gabriele Herzog Daniela Steinbach
Generalsekretärin Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 / 1 / 402 47 01 - 17
Fax: +43 / 1 / 401 13 - 50
presse@pefc.at
http://www.pefc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001