ORF Landesstudio Niederösterreich: Nahaufnahme - Nadja Mader im Gespräch mit Thomas Sykora

Sendetermin: Sonntag, 27. Oktober 2002, 9.04 bis 10.00 Uhr

Wien (OTS) - "Jedes Stolpern hat uns weitergebracht": Dieser Satz seines Vaters ist für Thomas Sykora zu einem ganz wichtigen Motto seines Lebens geworden. Der zweifach Schi-Weltcupsieger im Slalom hat sich den sportlichen Erfolg schwer erarbeiten und gegen manches Vorurteil ihm als "Flachländer" gegenüber erkämpfen müssen; zudem haben ihn schwere Verletzungen wiederholt zurückgeworfen.

Bei Nadja Mader plaudert der Göstlinger über die Zeit als aktiver Sportler und den Weg an die Spitze des Rennsports, über persönliche Höhen und Tiefen - etwa die Verletzung der Patellasehne im Knie -, die neue berufliche Herausforderung als Unternehmer... - und über die große Bedeutung, die seine beiden Kinder und Gattin Heidi für sein Leben haben. Heidi ist es auch, die jetzt ein Buch über ihren Mann geschrieben hat: "Thomas Sykora - vom Glück des Scheiterns".

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002