"Lord Of The Dance": Abschiedsgala

Am 31. Oktober und 1. November in der Wiener Stadthalle Wien (OTS) - Ursprünglich wollten sie bereits ihre erfolgreiche Karriere beenden, das Publikum "rief" sie jedoch wieder auf die Bühne zurück: "Lord Of The Dance" geht noch einmal auf Tournee und wird am 31. Oktober sowie am 1. November in der Wiener Stadthalle zu sehen sein.****

Die populäre Show, die in Dublin ihren Siegeszug antrat, braucht keine Vergleiche zu scheuen. Allein in Österreich und Deutschland wurde sie von 1,5 Millionen Menschen besucht, weltweit haben sich mehr als 65 Millionen Besucher an den fulminanten Darbietungen erfreut. Die audiovisuelle Show, die bekanntlich Elemente der Bereiche Folklore, High-Tech-Popart sowie irisch-amerikanischen Stepptanz mit Flamenco-"Schlagseite" zu einer rhythmischen, melodischen und optischen Revue verbindet, besteht aus 38 Tänzern, einer Folksängerin, zwei irischen Geigerinnen und acht Musikern.

Der Kartenvorverkauf für das Da Capo in der Wiener Stadthalle läuft bereits auf Hochtouren. Der Kartenpreis beträgt zwischen EUR 29 und EUR 80. Karten sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, in Karten- und Reisebüros, an allen Verkaufsstellen der Austria Ticket Online erhältlich, telefonisch beim Ticket-Service 79 999 79.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Stadthalle: http://www.stadthalle.com/de/

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ull/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013