Heute (Donnerstag, 17. Oktober 2002) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg

Heute in der VLK:

* LR Bischof: Eine Chance für bildende Künstler (34 Zeilen)

* Psychotherapie im Aufwind (45 Zeilen + Bild)

Donnerstag, 17. Oktober 2002

09.00 Uhr Fachtagung anlässlich "15 Jahre Familiendienste in Vorarlberg", Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, St. Arbogast, Götzis.

09.45 Uhr Eröffnung der 3. Kirchen-Fachmesse GLORIA, durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Halle 12a, Dornbirner Messe, Dornbirn.

10.00 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Landtagsklub, "Selbstbehalte im Vorarlberger Gesundheitswesen - Nutzen und Schaden", Sitzungszimmer, SPÖ-Landtagsklub, Landhaus, Bregenz.

10.30 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, "Moderne Ausbildung an den Vorarlberger Landesberufsschulen - Aktuelle Zahlen, Daten, Fakten", Landesberufsschule, Rebberggasse 32, Feldkirch.

11.00 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Manfred Rein und Prok. DI Thomas Türinger, "Vorarlberg wird leiser: Lärmschutzwände entlang der Bahnstrecken", Regierungsfoyer, Zimmer 133, Landhaus, Bregenz.

12.00 Uhr Gloria, Besuch des Standes "Hospizbewegung", durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Halle 12, Messegelände, Dornbirn.

16.00 Uhr 2. Tourismustag der Wirtsleute und Vermieter des Großen Walsertales, Besuch durch Landesrat Manfred Rein, Propstei, St. Gerold.

17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landtagsvizepräsident Günter Lampert, Gemeindeamt, Bludesch.

18.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "möbel für alle", Werkraum Bregenzerwald, durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Haus der Bauindustrie, München.

19.00 Uhr Präsentation "Kunstsparbuch 2002", Sparkasse Bregenz Bank AG, Rathausstraße 13, Ausweichlokal der Sparkasse, Bregenz.

19.00 Uhr Überreichung der Zertifikate des Lehrganges Sozialmanagement, durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Schloss Hofen, Lochau.

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001