SCHWEITZER: "Wann kommt die wirkliche Bundesliste der SPÖ?"

Heute präsentierte Liste ist wahrscheinlich nur provisorisch

Wien, 2002-10-16 (fpd) - "Das von Gusenbauer so großartig angekündigte ‚Kabinett des Lichts' findet sich nicht einmal ansatzweise auf der Bundesliste der SPÖ", meinte heute FPÖ-Klubobmann Mag. Karl Schweitzer. ****

Auf der Liste fänden sich nur die altbekannten Gesichter wie Cap, Bures, Kuntzl, Kostelka und Verzetnitsch, angereichert mit dem bisherigen Erfüllungsgehilfen der SPÖ im ORF Josef Broukal. Damit sei kein Staat zu machen. Im Wesentlichen könne man diese wohl nur provisorische Liste nur mit einem gepflegten Gähnen kommentieren, meinte Schweitzer, der die Frage stellte: "Wann kommt die wirkliche Bundesliste der SPÖ? Das kann es ja wohl nicht gewesen sein. Auf auf, Herr Gusenbauer! Bis zum 4. November ist noch Zeit! Bis dahin läßt sich doch sicher noch ein interessanter Kandidat auftreiben!" (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPD
Tel.: 0664-8257619

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0003