Mit Kanzler Schüssel auf Wahlfang

Heute startet die FSG mit www.kanzlershow.at

Wien (FSG). Gewählt wird zwar erst am 24. November 2002 - Sie können aber schon ab heute auf www.kanzlershow.at "Mitklicken und Stimmen gewinnen". Während für die Österreicherinnen und Österreicher erst am 24. November Gelegenheit ist, der bisherigen Bundesregierung für ihre unsoziale Politik die Rechnung zu präsentieren und sich für eine Politik für Menschen zu entscheiden, können ab sofort alle, die bei der FSG-Kanzlershow mitmachen, nicht nur eine, sondern bis zu 500 Stimmen vergeben.++++

Neben umfangreichen Informationen, findet sich auf der Homepage der sozialdemokratischen GewerkschafterInnen nun ein eigenes Kanzlerspiel. "Unter www.kanzlershow.at heißt es 'Mitklicken und Stimmen für Ihre Partei gewinnen'. Insgesamt werden 15 Fragen gestellt. Dabei ist politisches Wissen ebenso wie Spürsinn gefragt", erläutert die Bundessekretärin der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) im ÖGB, Roswitha Bachner, die Kanzlershow.

Ziel des Spieles ist es, 15 Fragen, die von einem Zufallsgenerator ausgewählt werden, richtig zu beantworten und dabei eifrig Stimmen zu sammeln. Für jede richtige Antwort gibt es Stimmen. Wenn Sie alle Fragen richtig beantwortet haben, sind Sie nicht nur politisch Up to date, sondern erhalten noch dazu 500 Stimmen, die Sie jener Partei geben können, von der Sie glauben, dass sie Ihre Interessen am besten vertritt. Sollten Sie eine Frage falsch beantworten, dann ist die "kanzlershow" beendet und es heißt zurück an den Start. Versuchen Sie Ihr Glück einfach gleich nochmal.

Und nun geht es los: Mitklicken und Stimmen gewinnen. Viel Spaß bei www.kanzlershow.at (ew)

FSG, 16. Oktober 2002
Nr. 84

Rückfragen & Kontakt:

FSG Presse
Ernst Weber
Tel. (++43-1) 534 44/222 DW
Fax.: (++43-1) 533 52 93

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001