Einladung zum Mediengespräch mit StR Schicker

Vorstellung von Fr. Binder-Zehetner als Geschäftsführerin des LA21-Vereins

Wien (OTS) - Im Frühsommer wurde die schrittweise Ausdehnung des BürgerInnenbeteiligungsprojekts "Lokale Agenda 21" auf alle Wiener Bezirke beschlossen. Das Organisationsmodell setzt sich aus einem Verein "Lokale Agenda 21 in Wien zur Förderung von Bürgerbeteiligungsprozessen", dessen Geschäftsstelle (LA21 Büro), einem Beirat, einer LA 21 Plattform sowie einem LA 21 Projektteam im Magistrat zusammen. Als Geschäftsführerin des Vereins wurde nach einem Ausschreibungsverfahren Mag. Andrea Binder-Zehetner ausgewählt, die Wiens Planungsstadtrat Rudolf Schicker kommenden Freitag im Rahmen eines Mediengesprächs der Öffentlichkeit vorstellen wird. Bei dem Mediengespräch werden auch Bezirksvorsteher jener Bezirke, in denen die nächsten Agenda-Prozesse gestartet werden sollen, anwesend sein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

o Bitte merken Sie vor:
Mediengespräch "Lokale Agenda 21" mit
Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker
Mag. Andrea Binder-Zehetner, GF "Verein LA 21 in Wien"
Ing. Kurt Wimmer, BV 5. Bezirk
Thomas Blimlinger, BV 7. Bezirk
Hans Benke, BV 9. Bezirk
Ing. Rolf Huber, BV 15. Bezirk
Zeit: Freitag, 18. Oktober 2002, 10.00 Uhr
Ort: Universitäts-Bräuhaus Altes AKH, 1. Hof; Alser Straße 4; 1090 Wien
(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/81 414
gab@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022