Hunderte WienerInnen besuchten Waldschule

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg

Wien (OTS) - Daumendicke Gänge des Eichenbockkäfers im Holz bewundern, eine Spechthöhle von innen sehen, ein gewichtiges Hirschgeweih heben oder einem Biber über das Fell streicheln - all das gab es vergangenen Sonntag in der Wiener Waldschule zu sehen. Für Umweltstadträtin Isabella Kossina ist das Erleben der Natur in der Großstadt besonders wichtig. "Für Kinder muss die Natur hautnah spürbar sein. Nur so können wir ihr Interesse wecken." Die Waldschule hat ganzjährig ihre Pforten für Schulklassen geöffnet. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 4000/979 18.

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) mv

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Vitek
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/358 23 86
vit@ggu.magwien.gv.at
Andreas Schwab, Forstamt der Stadt Wien,
Tel.: 4000/97922

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020