LT-Präs. Mader empfing den neuen Schweizer Botschafter Bucher

(Innsbruck)-OTS.Der seit 2001 in Wien akkreditierte Botschafter der Schweiz, Dr. Johann Bucher, stattete heute dem Präsidenten des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, seinen Antrittsbesuch ab.
Botschafter Bucher wurde begleitet vom Gesandten Christian Schoenenberger und von Honorarkonsul Dipl.Ing. Christoph Martin Achammer.
Der neue Botschafter trat 1973 in den Dienst des
Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vertrat vor seiner Berufung nach Wien seinen Heimatstaat in der Tschechischen Republik.
In seinem sehr informativen Gespräch, bei dem in - und ausländische Probleme zur Sprache kamen, bezeichnete LT - Präs. Mader die Schweiz als solides Land in Europa, das von einer
stabilen innenpolitischen Entwicklung gekennzeichnet ist. Er unterstrich auch die gut nachbarlichen Beziehungen sowie die vielfach gleichgelagerten Interessen der beiden Staaten.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001