Wienerlied-Gala im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Zum vierten Mal findet am Sonntag, 20. Oktober, 15
Uhr, die große Wienerlied-Gala "Wien und seine Künstler" im Festsaal des Wiener Rathauses statt. Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen geben sich hier einmal mehr - unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Michael Häupl - Stars des Wienerliedes von Karl Hodina bis Walter Heider ein Stelldichein.

Karl Hodina mit Partner Rudi Koschelu, Liedkönigin Christl Prager, Walter Heider, die Vindobona-Schrammeln, Marika Sobotka bringen genauso ihre großen Erfolge wie Gerhard Heger, Peter Trenkwalder, das Duo Steinberg-Hawlicek, das Trio Sch(m)erzgrenze, die Weana Spatzen, das Duo Bregesbauer-Gerner, Uli Wehofer, Karl Holleschek, H.P.Ö. sowie Prof. Leopold Großmann am Klavier. Durch das Programm führt der beliebte Conferencier Hannes Patek.

Karten zum Preis von 12, 15 und 20 EUR bei Liselotte Heider, Tel.: 802 74 92

"Wienerlied-und?" in der Josefstadt

Wienerlieder im Kontext mit anderen Musikrichtungen und fremden Kulturen, immer in stimmigen Gaststätten präsentiert die Reihe "Wienerlied-und?", die am Donnerstag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Gasthaus Heidenkummer, Breitenfeldergasse 18 zu Gast ist. "Die Strottern" singen altbekannte und unbekannte Wienerlieder, "Wizards of Blues" laden zu einem Streifzug durch ihre musikalische Welt ein, Franz "Hank" Kutschera liest Wiener Mundart-Texte. Die Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz von Bezirksvorsteherin Margit Kostal.

Eintritt: 12 EUR, Information: Tel.: 0676/512 9104.

(Schluss) gab/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015